Unser Historisches Areal - Hier sind wir zuhause

Mitten in Altenberge haben wir in den letzten Jahren ein Areal geschaffen auf dem wir die Kultur unseres Münsterlandes nicht nur erhalten, sondern auch aufleben lassen möchten. Ausgehend vom Heimathaus, dem ehemaligen "Kittken", haben wir im laufe der Jahre weitere Gebäude aus der Umgebung ab- und hier wieder aufgebaut. Inzwischen ist ein Ensemble aus Gebäuden und Gärten entstanden, das nicht nur die Historie bewahren, sondern auch eine neue Nutzung ermöglichen soll. Komm vorbei und entdecke unser Kleinod. Und alle, die diesen Ort bereits kennen, laden wir gerne zu unseren Veranstaltungen oder einfach zum entspannten Verweilen ein.


Eine wunderbare Drohnenaufnahme unseres historischen Areals, gemütlich beleuchtet, zur Weihnachtszeit 2019. Erstellt von Patrick Teriete.


Heimathues "Kittken"

Unser Kittken war früher wirklich einmal das Kittchen von Altenberge. Wo früher die Übeltäter auf ihre Überführung nach Münster warteten, ist heute ein Ort der Kultur und das Herzstück unseres Heimatvereins.



Stening Scheune

Die Stening Scheine war eines der aufwändigsten Projekte, das wir in den letzten Jahren umgesetzt haben. Ein Umzug der besonderen Art und ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.



Backhues

Im historischen Backhues wird auch heute noch leckeres Brot auf traditionelle Weise hergestellt. Interessiert?



Kornspeicher

Der ehemalige Kornspeicher ist wohl eines der wichtigsten Gebäude auf unserem Areal. Er ist offizielles Trauzimmer der Gemeinde Altenberge. Hier werden Ehen geschlossen und die Liebe gefeiert.



Remise

Natur oder Bauprojekt? Da es sich bei diesem Baum um eine der vier Friedenseichen handelt, war klar - Wir bauen mit der Natur! Klicke auf Mehr ... und lies, was es mit den Friedenseichen auf sich hat.



Kontakt

Heimatverein Altenberge
Friedhofstr. 9
48341 Altenberge


info[at]heimatverein-altenberge.de

... mit Weitblick ins Münsterland.